Hunde

Finch

Der Labrador-Rüde Finch ist Anfang August 2013 als Welpe zu uns gezogen. Finch ist verschmust, verspielt, temperamentvoll und voller Energie. Auf Spaziergänger oder Radfahrer wirkt er manchmal böse, weil er gerne in voller Geschwindigkeit auf sie zu rennt. Er möchte dann aber nur "Hallo" sagen und kommt sofort wieder zu Frauchen oder Herrchen zurück. Dieses Verhalten unterlässt Finch aber mit der Zeit zunehmenst und schaltet seine Ohren nicht mehr so oft "auf Durchzug".

Jacky

Der kleine Jack Russel "Jacky" wurde im November 2014 geboren und zog Ende Februar 2015 bei uns ein. Finch hat ihn als kleinen Bruder angenommen, lässt ihn neben sich schlafen und gibt sich meistens Mühe, beim Spielen nicht zu grob zu sein.
Jacky ist das "Anhängsel" der Chefin. Er ist so fast immer und überall mit dabei. Vor den Pferden hat Jacky überhaupt keine Angst. Da muss man schon aufpassen, dass er nicht mal unter die Hufe gerät...

Jacky und Finch beim Spielen